• Daniel Spoerri - Eat Art in transformation - m.a.x. museo Chiasso

    Daniel Spoerri - Eat Art in transformation - m.a.x. museo Chiasso

    Bis 30. August 2015

    Daniel Spoerri prägte in den 1960er Jahren die «Eat Art», eine Form der zeitgenössischen Kunst, die sich als Schnittstelle zwischen Kunst und Leben verstand.
  • Sonderausstellung «Wasser bewegt» Verkehrshaus Luzern

    Sonderausstellung «Wasser bewegt» Verkehrshaus Luzern

    02.04.2015 - 18.10.2015

    «Wasser bewegt», so heisst die neue Sonderausstellung in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Kanuverband. Thema ist die Mobililtät auf und unter dem Wasser. Ob Kanu, Kajak, Surfbrett oder Tretschlauchboot; das grosse Wasserbecken lädt zu spannenden...
  • Afrika

    Afrika

    Dauerausstellung - Naturhistorisches Museum der Burgergemeinde Bern

    Afrika ist der Kontinent der Huftiere, v. a. der Hornträger. Nicht weniger als 60 Arten von Gazellen, Antilopen, Rindern und Ziegen leben in den verschiedenen Vegetationstypen - ohne sich zu konkurrenzieren.
  • 's isch - s isch nöd'  Das St. Galler Kinderfest- Textilmuseum St. Gallen

    's isch - s isch nöd' Das St. Galler Kinderfest- Textilmuseum St. Gallen

    11. Februar 2015 - 9. August 2015

    St. Gallen steht für Stickerei. Neben der bis heute von der Haut Couture geschätzte Guipure erlangt die weisse Broderie Anglaise weltweite Popularität. So wundert es denn nicht, dass eine der wichtigsten öffentlichen Veranstaltungen der Stadt ...
  • Indianer – Vielfalt der Kulturen in Amerika

    Indianer – Vielfalt der Kulturen in Amerika

    Dauerausstellung - Historisches Museum Bern

  • «Baukultur erleben - hautnah!» - Villa Patumbah

    «Baukultur erleben - hautnah!» - Villa Patumbah

    Dauerausstellung

    In den drei repräsentativen, zum Garten hin gerichteten Räumen wird das grosse Thema Baukultur aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet: Es geht dabei um die Veränderung unserer Landschaft, um Baudenkmäler in unserem Alltag und ums handwerkliche Detail.
Die Schweiz kann berechtigt als Museumsland bezeichnet werden. Mit seinen mehr als 1000 Museen aus den verschiedensten Kategorien, findet sich für jedes Interesse auch ein passendes Museum. Die Schweizer Museumsszene gehört somit auch zu den bekanntesten der Welt. Insbesondere in der Kunstszene gibt es immer wieder Ausstellungen welche weltweit für Aufsehen sorgen. Bekannte Künstler wie Picasso, Koons oder Tinguely um nur einige zu nennen, konnten das Schweizer Publikum mit ihren Werken begeistern. Ein besonderes Augenmerk wird in den Schweizer Museen stets auf die Kultur des Landes gerichtet. Touristen sollten sich auf keinen Fall einen Besuch in einem der zahlreichen Orts- und Brauchtumsmuseen entgehen lassen. Die Kunst spielt in der Schweiz ebenfalls eine besondere Rolle. So ist in beinahe allen Landesteilen eine ausserordentlich hohe Anzahl an Kunstgalerien und Kunstmuseen vorzufinden. Auf museum-schweiz.ch können Sie sich über die Schweizer Museen-Landschaft und deren zahlreichen Ausstellungen informieren. Entdecke die Schweizer Museums-Landschaft. Bewerte deine besuchten Museen und Ausstellungen oder schreibe einen Erfahrungsbericht. Teile deine Lieblings-Museen mit Freunden auf Facebook, Twitter und Google+. Gib einfach einen Suchbegriff in die Museum-Suchmaschine ein und erhalte sofort alle Resultate. Museum-Schweiz.ch soll den Besuchern einen guten Überblick über die Schweizer Museen Landschaft geben und als interaktive Informationsplattform dienen. Die Social Media Integration soll den Bekanntheitsgrad der Museen erhöhen und somit zu mehr Besuchern bei den Museen führen.